Seitenanfang

AGBs und Beförderungsbedingungen

Stand 01.Januar 2013

Bitte melden Sie sich bei uns telefonisch und vereinbaren die Fahrtermine!

Vereinbarte Fahrttermine können 24 Stunden vor Beginn nur abgesagt werden, wenn eine Ersatzperson für die Fahrt benannt wird, sonst verfällt der Fahrtanspruch.

Durch die Aushändigung und Annahme (Unterschrift) des Tickets entsteht der Beförderungsvertrag des Passagiers mit der Firma:
Ballonteam Sven Grenzner
Teurerweg 89
74523 Schwäbisch Hall
0172 7213710
info@sg-ballonteam.de